Projektwettbewerb Freibad Lido

Kategorie: Wettbewerb
Bauherr/in: Stadt Rapperswil

Das Lido wird zu einem Freizeit- und Erholungsgebiet. Die Möglichkeiten der besonderen Lage werden klärend ausgebaut. Ziel ist eine Stätte im Einklang mit der Natur und den menschlichen Bedürfnissen. Ein Ort der seine Kraft aus dem Wechselspiel von Gebautem und Gewachsenem zieht. Das Lido ist Rapperswils Südfassade.

Die Grünräume der Uferlandschaft werden weit ins Land gezogen. Wie Finger gliedern sie den Raum zwischen Seebecken und Oberseestrasse in fünf Orte: Zoo, Fussball, öffentlicher Park/ Uferzugang mit Jugendherberge, Stadion/ Eishockeyaussenfeld mit Restaurant und zu guter letzt Schwimmbad Lido.
Das Lido erhält eine Adresse an der Oberseestrasse. Ein grosszügigen Weg entlang eines Grüngürtels verknüpft die diversen Stationen des Perimeters. Die Achse ist klärende Zäsur und Erschliessung in einem. An der Schnittstelle zum Uferweg holt der schlanke Hauptbau mit Garderoben und Restaurant die unterschiedlichen Besucher ab.
Die Rahmenkonstruktion des langen Hauptbaus spendet im Sommer Schatten und schützt im Winter vor der Witterung. Der übergang vom langen Gebäude zur Umgebung trägt den unterschiedlichen Nutzungsanforderungen Rechnung. Die Garderoben können wahlweise nach Links oder Rechts geschlagen werden. Gleiches gilt für das Restaurant, welches auch eine zeitgleiche Nutzung zulässt.
Die Renaturierung des Uferbereichs ist gleichzeitig ökologische Ausgleichsmassnahme und räumlich klärende Massnahme. Der Raum des Lidos erhält durch die eingerückte Binsenlandschaft Kontur. Das Wechselspiel von Natur und Gebäude, Baum und Säule oder Wiese und Platz erhält so zusätzliche Kraft.

2012 | Freibad Lido 1 . AERO ARCHITEKTEN


Wettbewerg Lido 01 Uferweg
2012 | Freibad Lido 2 . AERO ARCHITEKTEN


Wettbewerg Lido 02 Winternutzung
2012 | Freibad Lido 3 . AERO ARCHITEKTEN


Wettbewerg Lido 03 Situation
2012 | Freibad Lido 4 . AERO ARCHITEKTEN


Wettbewerg Lido 04 Restaurant Umkleide
2012 | Freibad Lido 5 . AERO ARCHITEKTEN


Wettbewerg Lido 05 Schnitt